Singen  macht Spaß und hält gesund

Singen...

...ist kontrolliertes Atmen

...lässt das Herz ruhiger schlagen

...reduziert Stress

...schüttet Glückshormone aus

Wenn das kein Grund ist sein Leben lang  zu Singen!

Singen ab 50plus

Ein paar Impressionen von den  letzten Kursen  „Singen ab 50plus“ und Stimmbildung:

Ich will mich gleich anmelden!

 

„Was kommt wohl auf uns zu,“ ….. neugierige Erwartung der Teilnehmer des Kurses „Singen ab 50plus“

„Was kommt wohl auf uns zu,“ ….. neugierige Erwartung der Teilnehmer des Kurses „Singen ab 50plus“

Wir kennen das ja schon von der Gymnastik...

Wir kennen das ja schon von der Gymnastik…

... hier hilft das Thera-Band unsere Atmung beim Singen zu kontrollieren.

… hier hilft das Thera-Band unsere Atmung beim Singen zu kontrollieren.

Wir machen Übungen im Sitzen und mit dem Partner...

Wir machen Übungen im Sitzen und mit dem Partner…

Ein Knoten? Macht nichts!

Ein Knoten? Macht nichts!

Wirklich keine Gymnastik! Gesangsunterricht!

Wirklich keine Gymnastik! Gesangsunterricht!

Wir lernen singen. Wirklich!

Wir lernen singen. Wirklich!

 

Mit dem Korken“-Biss“ kontrollieren wir – nein, nicht den Jahrgang des Weines! – sondern wie weit sich unser Gaumensegel bei der Formung der Vokale hebt.

Mit dem Korken“-Biss“ kontrollieren wir – nein, nicht den Jahrgang des Weines! – sondern wie weit sich unser Gaumensegel bei der Formung der Vokale hebt.

Hier wird der „Vordersitz“ der Vokale bei weitem Rachenraum getestet.

Hier wird der „Vordersitz“ der Vokale bei weitem Rachenraum getestet. Woher die vielen Korken stammen, bleibt allerdings weiter unklar…

Am Flipchart erkläre ich die Vokalwege.

Am Flipchart erkläre ich die Vokalwege.

Die Kursleiterin hat die Teilnehmer wie immer voll im Griff.

Die Kursleiterin hat die Teilnehmer wie immer voll im Griff.

Wir probieren die Vokale beim Singen.

Wir probieren die Vokale beim Singen.

... und alle machen mit!

… und alle machen mit!

Die Gruppe lehnt sich beim Singen an die Wand, um den Rücken zu spüren.

Die Gruppe lehnt sich beim Singen an die Wand, um den Rücken zu spüren.

Kontrolle der Körperhaltung und Tongebung – Brustkorb bleibt weit und Bauchatmung ist aktiv.

Kontrolle der Körperhaltung und Tongebung…

... Brustkorb bleibt weit und Bauchatmung ist aktiv.

… Brustkorb bleibt weit und Bauchatmung ist aktiv.

 

Interesse? Kontaktieren Sie mich!